Mit der Physiotherapie Kobler nach Fuerteventura

Ab dem 25.März wird Jenny die Sportlerinnen und Sportler physiotherapeutisch zwei Wochen lang im Training begleiten um gemeinsame Ziele zu erreichen und durch gezielte Maßnahmen die Leistung der Sportler verbessern zu können.

Wir freuen uns über das Vertrauen in unsere Kompetenz und Erfahrung bei der Betreuung von Hochleistungssportlern. Gleichzeitig wünschen wir Jenny eine gute Zeit und die Gelegenheit, die Schönheit der Insel zu erleben.

Zurück